Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

Reha-Klinik Sonnenblick

  • Klinik für Hämatologie/Onkologie, Orthopädie und Post-COVID
  • Leistungen zur medizinischen Rehabilitation und Anschlussrehabilitation
  • Modernste Therapiekonzepte nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Außergewöhnlich hohe Facharztkompetenz

Patientenportal der Klinik

Bitte melden Sie sich hier an, um auf das Patientenportal Ihrer Reha-Klinik zugreifen zu können.

Login

Aktuelle Infos zum Corona-Virus und zu Ihrer Rehabilitation

Der Schutz unserer Rehabilitandinnen und Rehabilitanden sowie unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht bei uns an erster Stelle. Mehr über unser Hygienekonzept und die Regelung in unserer Klinik finden Sie hier.

Oft gefragt

Gibt es kostenfreies WLAN in der Klinik?

Ja. Das WLAN, welches im gesamten Gebäude und auf dem Klinikgelände zur Verfügung steht, ist kostenlos nutzbar.

Gibt es Wasserspender in der Klinik?

Selbstverständlich, bitte bringen Sie hierfür eine Trinkflasche mit. Die Klinik Sonnenblick verfügt über Wasserspender, die  allen  Rehabilitanden und Mitarbeitenden kostenlos zur Verfügung stehen. Weiterhin gibt es einen Heiß- und Kaltgetränkeautomaten zur Abgabe kostenpflichtiger Getränke.

Bietet die Klinik Seelsorge und Gottesdienste an?

Für alle Glaubensrichtungen existiert in unserem Raum der Stille die Option sich zum Gebet zurück zu ziehen.

Wöchentlich einmal finden in der Klinik Sonnenblick Gottesdienste statt. Diese werden abwechselnd von katholischen und evangelischen Klinikseelsorgern gehalten.

Sollten Rehabilitandinnen oder Rehabilitanden etwas auf dem Herzen haben und ein Gespräch oder eine seelsorgerische Begleitung benötigen, besteht auch die Möglichkeit, telefonisch Kontakt mit den Seelsorgerinnen und Seelsorgern aufzunehmen. Die Kontaktdaten werden über den Hauskanal der Klinik kommuniziert. Auch ein separater Briefkasten für die Seelsorge, der im Eingangsbereich der Klinik aufgehängt ist, steht für eine solche Kontaktaufnahme zur Verfügung.   

Darüber hinaus besteht eine Kooperation mit der muslimischen Gemeinde in Marburg und somit die Möglichkeit die Mosche zu besuchen.

Über uns

  • Unser Angebot

    Unsere Rehabilitandinnen und Rehabilitanden werden nach den neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft behandelt, betreut und informiert.

  • Sozialmedizinisches Kompetenzzentrum

    Das Sozialmedizinische Kompetenzzentrum unserer Klinik steht für eine ganzheitliche und interdisziplinäre Therapie.

  • Auch nach der Reha im persönlichen Kontakt

    Mit der Sonnenblick-App können Sie im Rahmen einer
    Tele-IRENA zu Hause Sportübungen absolvieren, Entspannungsübungen machen oder Vorträge hören und sich mit unserem Team austauschen.

Lernen Sie unsere Klinik kennen

Eingang der Klinik Sonnenblick

Sie möchten Ihre Reha bei uns machen?

Sie können die passende Rehaklinik selbst bestimmen.

  • Während Ihres Krankenhausaufenthaltes kann über Ihren Klinikarzt oder den Sozialdienst eine Rehabilitationsmaßnahme beantragt werden.
  • Bei einer anschließenden ambulanten Behandlung (z. B. Bestrahlung oder Chemotherapie) kann die Rehabilitation von Ihrem Haus- oder Facharzt eingeleitet werden.
  • Später können Sie eine Rehabilitation in Form eines stationären oder auch ambulanten Heilverfahrens durchführen.
  • Den Antrag hierfür können Sie mit Unterstützung durch Ihren Haus- oder Facharzt bei der Renten- oder Krankenversicherung stellen.
  • Für weitere Informationen stehen Ihnen regionale Ansprechstellen Ihrer Rentenversicherung zur Verfügung.
  • Als Klinik der Deutschen Rentenversicherung Hessen betreuen wir primär Patienten dieses Trägers. Darüber hinaus arbeiten wir unter anderem mit der Arbeitsgemeinschaft für Krebsbekämpfung in Nordrhein-Westfalen (Arge Krebs NW), der Deutschen Rentenversicherung Bund und allen gesetzlichen und privaten Krankenkassen zusammen.
  • Wir sind als beihilfefähig anerkannt.
  • Begleitpersonen mit medizinischer Indikation und Selbstzahler sind ebenfalls willkommen.

Als Wunschklinik im Reha-Antrag angeben
Vermerken Sie auf dem Formular G100, dass Sie die Rehabilitation in der Klinik Sonnenblick durchführen möchten. Oder legen Sie ein Begleitschreiben bei, damit Ihrem Wunsch nach Möglichkeit entsprochen werden kann.

Wunsch- und Wahlrecht

Zu Ihrem Reha-Antrag

Allgemeine Anfragen

Telefon, Fax & E-Mail

Für allgemeine Anfragen erreichen Sie uns Montag bis Freitag:

  • Telefon: 06421 295-0
  • Fax: 06421 295-333
  • E-Mail: klinik-sonnenblick@drv-hessen.de

Anschrift

Klinik Sonnenblick

Amöneburger Straße 1-6
35043 Marburg/Lahn
Hessen
Deutschland

Standort auf Google Maps

Nachrichten

Schriftliche Nachrichten können Sie gern über unser Kontaktformular senden:

Zum Formular